CHOREOGRAFIE | Inas Tanz

Claudia Kuhn ist Choreografin von Inas Tanz und das Balletdouble im Film

Claudia Kuhn fing mit 8 Jahren mit dem Balletttanzen an. Mit 16 Jahren begann sie ihr Studium an der "Hochschule für Musik und darstellende Kunst" in Mannheim. In vier Jahren schloss sie dort die beiden Studiengänge „Tanz“ und „Tanzpädagogik“ mit Diplom ab.
Nun betreibt sie ihr eigenes Tanzstudio Art of Dance und arbeitet dort als Ballettlehrerin. Neben her wirkt sie außerdem in Gastrollen als Tänzerin mit.

"Ich lebe beruflich gesehen Inas Traum. Allerdings habe ich zu jedem Zeitpunkt aus meinem eigenen Ehrgeiz und Willen heraus gehandelt und finde es sehr interessant, die andere Seite zu beleuchten, in der jemand Druck aus dem Elternhaus bekommt und versucht, diesen zu kompensieren. Auf welch schockierende Art auch immer."